Bewegung: 

Im Einklang sein,

im Fluss, im Atem.

Frei, stabil und leicht – zur Mitte hin und weit im Raum.
Wissen und Weisheit, Wesenskern:
Innere Räume erschließen – aufmerksam.
Bewegungsspielräume erweitern – in Ruhe verweilen.
Innerer Blick. Klarheit.
Auf sicherer Basis ermöglichen, was sonst nie geträumt.
Yoga: Bewegung, Einklang, Freiräume, Stabilität,
Leichtigkeit, innere Ruhe.
Und mehr.

 

Annett von Känel

Studium Internationales Management, Dipl.-Kauffrau (FH)
3jährige Yogalehrer-Ausbildung in der Iyengar-Tradition
am Institut iYoga München, Abschluss 2003

Internationale Zertifizierung seit 2004
Anerkennung der Yogakurse durch die Krankenkassen
nach § 20 (1) SGB V
Umfangreiche Lehr- und Fortbildungserfahrung im Iyengar Yoga®,
Spiraldynamik, Yoga-Therapie (Mark Stephens)