Kurstermine

 

Montag, 19.15 – 20.30 Uhr / AOK-Kurs „Meine YogaZeit“ / Husum

Nächster Kurs: 10.09. – 29.10.2018 (8 Termine)

Yoga steigert die Konzentrationsfähigkeit und führt zu mehr Gelassenheit und Ruhe im Alltag. Du erlernst spezielle Bewegungs- und Entspannungsübungen sowie eine besondere Atemtechnik. Körperwahrnehmung, Beweglichkeit und Körperhaltung werden gefördert, muskuläre Verspannungen gelöst und auch innere Organe und das Herz-Kreislauf-System positiv beeinflusst. Das ist Entspannung pur!

Ort: Husum, Soltbargen 5, 1. OG
Über AOK Nordwest (nur für AOK-Mitglieder)
Anmeldung: www.aok.de/nw/kurse, Tel. 0461/867-25350


 

Dienstag, 9.00 – 10.00 Uhr / Bohmstedt

Nächster Kurs: 04.09. – 27.11.2018 (10 Termine)

Yoga am Morgen –  für Yoga-Erfahrenere und Einsteiger geeignet, um „in Fluss“ zu kommen, sich mit der Aufmerksamkeit im Tun zu verbinden, intensive und feinfühlige Möglichkeiten des Yoga-Übens für sich zu entdecken und weiter zu entwickeln. In der Asana-Praxis und sanften Atemübungen geht es um die Erfahrung von Lebendigkeit und Balance, von innerer Kraft und Zentrierung. Am Ende gibt es eine Tiefenentspannung.

Ort: Bohmstedt, Liekutweg 2, Seminarhof Däbel
Kursgebühr: 120 Euro / Probetraining: 12 Euro / Einzeltermin (‚Drop In‘): 14 Euro
Anmeldung: annett@yoganordsee.de


 

Dienstag, 17.00 – 18.30 Uhr / Husum

Nächster Kurs: 04.09. – 27.11.2018 (10 Termine)

Für Einsteiger und alle, die ihre Fähigkeiten im Yoga auf- und ausbauen möchten. Die Entwicklung einer ausgewogenen Yogapraxis ist hilfreich und wertvoll für den körperlichen und inneren Ausgleich zum Alltag. – Bewusstheit und innere Klarheit entstehen durch eine zentrierte, achtsame und kraftvolle Arbeit mit den Yogahaltungen, ergänzt durch feinfühlige Atem- und Meditationsübungen. Individuelle Hilfestellungen und Korrekturen unterstützen Dich dabei.
Am Ende gibt es eine ausführliche Entspannungsphase.

Ort: Husum, Soltbargen 5, 1. OG
Kursgebühr: 160 Euro / Probetraining: 16 Euro / Einzeltermin (‚Drop In‘): 18 Euro
Anmeldung: annett@yoganordsee.de


 

Dienstag, 19.00 – 20.30 Uhr / OFFENER SOMMERKURS / Husum

Offene Termine: 05.06. – 14.08.2018 (nur am 03.07. kein Yoga) – ohne Voranmeldung, einfach kommen!

Der offene Sommerkurs lädt Dich ein, ganz flexibel und mit Freude an der Bewegung Deine Yogapraxis auch über den Sommer weiterzuführen oder wieder aufzunehmen, neue Aspekte der Asanas kennen zu lernen und Vertrautes zu vertiefen, Übungsabläufe (Vinyasa) zu erkunden und den Atem auf besondere Weise zu integrieren. Einsteiger sind herzlich willkommen!

Ort: Husum, Soltbargen 5, 1. OG
Einzeltermin (keine Kursbindung oder Voranmeldung notwendig): 16 Euro
Zahlung pro Termin bar oder per Überweisung

Wer an mindestens 8 von 10 Terminen teilnimmt, kann sich bez. Rückerstattung der Kursgebühr an seine Krankenkasse wenden. Eine entsprechende Teilnahmebestätigung wird von mir am Ende des Sommerkurses ausgestellt.

 

Vorschau nächster Kurs: 04.09. – 27.11.2018 (10 Termine)

Ort: Husum, Soltbargen 5, 1. OG
Kursgebühr: 160 Euro / Probetraining: 16 Euro / Einzeltermin (‚Drop In‘): 18 Euro
Anmeldung: annett@yoganordsee.de


 

Mittwoch, 18.00 – 19.30 Uhr / Busdorf bei Schleswig

Laufender Kurs: 06.06. – 08.08.2018 (10 Termine)

Für Yoga-Einsteiger und -Erfahrene geeignet. Die grundlegenden Yoga-Haltungen (Asanas) werden mit Blick auf die feinfühlige innere Wahrnehmung erlernt und vertieft. Ausgewogene Übungsabfolgen geben Dir Anregungen und Lebendigkeit im Yoga wie im Leben. Regelmäßig fließen Pranayama und Meditation als Elemente ein, um die innere Aufmerksamkeit zu zentrieren und neue Kräfte zu schöpfen.

Ort: Busdorf, Schulstr. 17, Ev. Kindertagesstätte
Kursgebühr: 160 Euro / Probetraining: 16 Euro / Einzeltermin (‚Drop In‘): 18 Euro
Anmeldung: annett@yoganordsee.de

 

Vorschau nächster Kurs: 12.09. – 12.12.2018 (10 Termine)


 

Mittwoch, 19.45 – 21.15 Uhr / Busdorf bei Schleswig

Laufender Kurs: 06.06. – 08.08.2018 (10 Termine)

Für Yoga-Erfahrene, die ihre Praxis kontinuierlich vertiefen und verfeinern möchten. Neue Aspekte und Perspektiven in den Übungsabfolgen geben Dir Anregungen und Lebendigkeit im Yoga wie im Leben. Regelmäßig fließen Pranayama und Meditation als Elemente ein, um die innere Aufmerksamkeit zu zentrieren und neue Kräfte zu schöpfen.

Ort: Busdorf, Schulstr. 17, Ev. Kindertagesstätte
Kursgebühr: 160 Euro / Probetraining: 16 Euro / Einzeltermin (‚Drop In‘): 18 Euro
Anmeldung: annett@yoganordsee.de

 

Vorschau nächster Kurs: 12.09. – 12.12.2018 (10 Termine)


 

Donnerstag, 19.00 – 20.15 Uhr / Husum

Offener Kurs in den Sommerferien: 12.07. – 16.08.2018 (6 Termine)

Ort: Husum, Schobüller Str. 38-40, VHS Husum, Raum B5
Ohne Voranmeldung, 5 Euro / Termin

 

Donnerstag, 19.45 – 21.15 Uhr / Husum

Nächster Kurs: 06.09. – 29.11.2018 (10 Termine)

Hier kannst Du verschiedene Yogahaltungen (Asanas) sowie Abläufe erlernen und vertiefen, die für den körperlichen und inneren Ausgleich zum Alltag hilfreich und wertvoll sind. – Die eigenen Möglichkeiten erkennen und ausbauen, Kraft, Beweglichkeit, Balance im Einklang mit Aufmerksamkeit und Körpergefühl entwickeln. – Variationen, Hilfestellungen und Korrekturen unterstützen diesen Prozess und vertiefen das Verständnis für einen achtsamen Umgang mit sich selbst und anderen. Abgerundet wird jede Stunde durch eine ausführliche Entspannungsphase.

Ort: Husum, Schobüller Str. 38-40, VHS Husum, Raum B5
Anmeldung über VHS Husum: Tel. 04841-8359-0, mail@vhs-husum.de
Stand: Ausgebucht (Warteliste)


 

Freitag, 10.00 – 11.30 Uhr / Husum

Nächster Kurs: 07.09. – 30.11.2018 (10 Termine)

Für Yoga-Einsteiger und -Geübtere, die durch eine achtsame und kraftvolle Übungspraxis in einem lichtvollen Yogaraum den Zugang zu ihrem inneren Potential, meditativer Stille und Entspannungsfähigkeit ausbauen und entwickeln möchten.

Ort: Husum, Zingel 7-9, YogaLounge „Flow by u.s.“ am Thomas Hotel
Kursgebühr: 160 Euro / Probetraining: 16 Euro / Einzeltermin (‚Drop In‘): 18 Euro
Anmeldung: annett@yoganordsee.de


 

Hinweis: Alle Yoga-Kurse sind als Präventionsmaßnahme der Krankenkassen anerkannt. Die Teilnahme am Yoga-Kurs erfolgt auf eigene Verantwortung.
Bei gesundheitlichen Einschränkungen solltest Du Dich mit Deinem Arzt oder Physiotherapeuten abstimmen.

 

Sich entfalten.